Unis beschränken wegen Urheberrechtsstreit den Zugang zu digitalen Lernmaterialien.

Spitzenkandidat der PIRATEN schlägt den Einsatz offener Lizenzen vor.

 

Letzte Woche wurde bekannt, dass die Universitäten in Rheinland-Pfalz dem Unirahmenvertrag von VG Wort und der Kulturministerkonferenz nicht beitreten. Damit folgen die rheinland-pfälzischen Universitäten dem deutschlandweiten Trend. Die Studierendenschaft muss mit einer drastischen Verschlechterung der Lehre rechnen. Die Möglichkeiten des digitalen Zeitalters werden nicht im vollen Maße ausgenutzt bzw. zurückgefahren. … weiterlesen →

ABI UND STUDIUM MÜSSEN SEIN! – Wenn du Paketbote werden willst

Der Schlüssel für ein erfolgreiches Berufsleben, sagt eine verbreitete Meinung, seien Abitur und Studium. Nur als Akademiker stünden einem jungen Menschen die Türen zu Karriere, Wohlstand und einem sorgenfreien Leben offen. Deshalb beginnen viele Eltern schon früh, ihre Kinder auf ein Studium zu trimmen.
Das ist nichts anderes als Aberglaube. Die Grundannahme ist unbeweisbar, die daraus abgeleiteten Handlungen folgen … weiterlesen →