Allgemein

Piratenpartei bestätigt Landesvorstand

Die Mitgliederversammlung der Piratenpartei Rheinland-Pfalz hat am Samstag, den 30.04.2016 im Zuge der jährlichen Vorstandswahlen ihren Vorstand im wesentlichen bestätigt.

Die Zustimmungswerte lagen bei mehr als 90%.

Auf Wunsch der Mitgliederversammlung sank die Zahl der Vorstandsmitglieder auf fünf, die bisherigen Sitze für zwei Beisitzer entfallen für die nun beginnende Amtsperiode.

Der Vorstand nannte als wesentliche Aufgabe für diese Amtszeit die Vorbereitungen für den Wahlkampf zur kommenden Bundestagswahl. Inhaltlich will man an die Arbeit zur zurückliegenden Landtagswahl anknüpfen, die Verbindungen zu anderen Landesverbänden und natürlich zur Bundespartei intensivieren.

von links nach rechts: Jürgen Grothof: Politischer Geschäftsführer, Jan Reininghaus: Generalsekretär, Marie Salm: 2.Vorsitzende, Ingo Höft: Schatzmeister, Klaus Brand: 1.Vorsitzender.  Foto: Thomas Kemblowski

Der Landesvorstand:
Klaus Brand, 1. Vorsitzender
Marie Salm, 2. Vorsitzende
Ingo Höft, Schatzmeister
Jan Reininghaus, Generalsekretär
Jürgen Grothof, Politischer Geschäftsführer